Projekte Neubau eines Wohnhauses mit Gewerbeteil | 2012

Projektbeschreibung:

Das in Mischbauweiseaus Stahlbeton und Mauerwerk konzipierte Gebäude soll als Wohngebäude mit anteilig integrierter Büronutzung erstellt werden . Die äußeren Gebäudeabmessungen betragen ~24,5m x ~15,5m. Die Gesamthöhe des Gebäudes ab OK Gelände beträgt ~7,5m. OK FFB (+0,16) ist definiert bei 259,50m ü. NN.

Die Nutzung im UG wird durch einen Swimmingpool mit Wellnessbereich, einem Seminarraum, einer Werkstatt, einem Aktenlager und einer Waschküche bestimmt. Das in Splitlevel - Bauweise gestaltete Erdgeschoss ist für den Wohn- und Bürobereich mit einer internen und einer seperaten außenliegenden Garage ausgelegt. Das Dachgeschoss besteht aus zwei eigenständigen Pfettendächern mit einem massiven in Stahlbeton erstellten Mittelbau mit Flachdach und sieht ebenfalls eine zum Wohnbereich anteilige Büronutzung vor.

Die Geschossdecken werden als linienförmig auf Mwk.- Wänden gelagerte Deckensysteme ausgebildet und in jedem Geschoss einheitlich mit einer Stärke von h=20cm vorgesehen. Die im Dachgeschoss zurückgesetzten Bereiche werden durch Überzüge abgefangen, um im Erdgeschoss einen stützenfreien Bereich zu schaffen. Ebenso werden zur Sicherstellung der horizontalen Aussteifung des Gebäudes bestimmte Außenwandbereiche in Stahlbeton erstellt.